Trofeo - Cyclissime.com

IT
DE
EN
IT
DE
EN
Direkt zum Seiteninhalt


Der Fokus von Cyclissime liegt auf 11 Klassikern, diese zeichnen zum großen Teil die Rennen nach, die bis 2004 Teil des Weltcups waren.Eine Ausnahme bildet die Meisterschaft von Zürich, der 2006 zum letzten Mal von den Profis gefahren wurde. Ferner sind noch zwei belgische Frühlingsklassiker mit im Repertoire; Flèche Wallonne und Gent Wevelgem. Auf den Ergebnissen der 11 gewählten Klassiker basierend, wird eine Rangliste festgelegt  und am Ende der Saison wird der Fahrer mit den besten Platzierungen zu unserer speziellen Nummer Eins unter den Klassiker-Jägern gekrönt.

SAISON 2019


ERSTER: ALAPHILIPPE JULIAN (250 PUNKTEI)

ZWEITER: JAKOB FUGLSANG ( 220 PUNKTE)

DRITTER: MATHIEU VAN DER POEL (180 PUNKTE)







SAISON 2018


ERSTER: PETER SAGAN (320 PUNKTE)

ZWEITER: JULIAN ALAPHILIPPE ( 268 PUNKTE)

DRITTER: NIKI TERPSTRA ( 220 PUNKTE)







SAISON 2017

ERSTER: MICHAL KWIATKOWSKI (348 PUNTI)

ZWEITER: GREG VAN AVERMAET (328 PUNTI)

DRITTER: ALEJANDRO VALVERDE ( 207 PUNTI)





DER FILM DER SAISON 2017


SAISON 2016

ERSTER: PETER SAGAN (229 PUNTI)                            

ZWEITER: ARNUD DÈMARE (206 PUNTI)

DRITTER: ALEJANDRO VALVERDE ( 204 PUNTI)


PREISÜBERGABE 2016



DER FILM DER SAISON 2016


SAISON 2015

ERSTER: ALEJANDRO VALVERDE (366PUNTI)

ZWEITER: ALEXANDER KRISTOFF (276 PUNTI)

DRITTER: GREG VAN AVERMAET ( 229 PUNTI)


PREISÜBERGABE TROFEO CYCLISSIME


DER FILM DER SAISON 2015

CONTATTI
EC SPORT NEWS
Kirchbachstraße 1
D-75173 Pforzheim
E-MAIL
info@cyclissime.com
Zurück zum Seiteninhalt